pokertars top player

Spielen aus dem Small Blind in No Limit Hold'em

Wenn Sie spielen Limit oder No-Limit Texas Holdem Poker Casino zu einem bereits fixierten, dass der Small Blind die schlechtere Position zu haben ist, wie Sie werden erstmals alle Straßen nach dem Flop spielen. Online-Poker-Tracking-Software regelmäßig zeigen, dass die kleinen und großen Blind Positionen immer verlieren Geld, mehr aus dem Big Blind wie die obligatorische Wette ist zweimal oder öfter so viel wie der Small Blind.

Der Unterschied ist, dass es verlockend, aus dem Small Blind abgeschlossen ist, während diese Entscheidung nicht aus dem Big Blind entstehen. Gut spielen aus dem Small Blind ist, was unterscheidet gute Spieler aus nicht so guten, so wollen wir diskutieren ein paar Schlüsselbegriffe unten.

Sie müssen sehr selektiv bei der Entscheidung, aus dem Small Blind zu spielen. Oft ist es verlockend, betroffen, da es nur die Hälfte kostet ein blinder, und wenn ein paar Spieler haben bereits in hinkte, die Quote können günstig mit fast beliebigen zwei Karten bekommen. Zusätzlich Chancen bei der einzige Spieler links zu handeln, das Big Blind geraist werden, sind so klein Varianz sollte gering sein.

Wichtige Faktoren, um aus dem Small Blind spielen

Der wichtigste Faktor zu prüfen, ist Ihr Stack-Größe. Mit einem sehr kleinen Stack als fünf BB so gibt es normalerweise nur eine Entscheidung: zu drücken oder zu folden. Vor dem Flop, hat der Small Blind die zweitbeste Position am Tisch, diese Wahl zu machen, da nur der Big Blind ist hinter handeln links.

Umgekehrt ist in Deep Stack Situationen wie ein 100 BB Stack wie es in der frühen Phase der meisten Online-Turnieren und auch oft bei Ring Games, wird die Last einer schlechten Position auf allen Straßen aus dem Flop werden, um den Fluss zu spüren. So, die erste Sache, die bei Spielen aus dem Small Blind ist Ihr Stack-Größe.

Der zweitwichtigste Faktor und das ist keine Überraschung, ist Ihre Hand. Aber der Punkt ist, dass Drawing Hands viel schwächer als Made Hands beim Spielen aus der Position sind. Mit einem Unentschieden, können Sie wetten oder beim Check-Call auf dem Flop, aber die schwierige Entscheidung wird um die Wende, wenn Sie nicht Ihren Draw getroffen hat. Es kann sehr deutlich, dass Ihre Hand schwach ist um die Wende, wenn Sie oder wenn Sie eine große Wette, wenn erste Akt machen zu überprüfen.

Umgekehrt, wenn Sie Ihren Draw treffen, wäre es besser, wenn Ihr Gegner hatte eine Vermutung über die Stärke Ihrer Hand machen, anstatt in der Lage, Ihre Aktion zu sehen, nachdem der Turn-Karte gekommen ist. In beiden Fällen wollen Sie nach Ihrer Gegner anstatt vor ihm zu handeln.

Beachten Sie, dass Hole Cards können zu einem Unentschieden führen. Pocket Könige geben kann die Nüsse Flush Draw auf dem Flop zum Beispiel. Dies ist nicht das übliche Ergebnis, wenn Sie Pocket Könige haben, aber dies geschieht. Je mehr übliche Art der Hände, was zu schöpft sind Anschlüsse wie T9s geeignet. Sie können sicherlich ein Top Paar, zwei Paare, eine Reise oder auch ein Boot mit diesen Karten, aber das wahrscheinlichere Szenario Sie versuchen, zu erhalten, wenn Sie sie spielen ist ein Straight oder Flush Draw sind.

Schauen wir uns ein Beispiel. Sie schauen auf Ihre Hole Cards und sehen Sie zwei Vieren, während Sie im Small Blind sitzend mit einem von 60 BB Stack. Es ist nun an der Reihe nach ein paar Limper handeln. Es ist schön zu setzen für Bergbau nennen. Möchten Sie nicht, Ihr Set am Flop getroffen, nur zu falten.

Nehmen wir an, jetzt, dass Sie eines gappers geeignet, wie die zehn und acht Vereine in der gleichen Situation. Sie sollten fast immer klappen diese Hand. Dies ist zu schwach, eine zeichnende Hand, von der frühesten Position unter normalen Umständen zu spielen.

Lassen Sie uns nun vorstellen, dass Ihr Stack-Größe 20 BB, eine Situation, die eher auf ein Turnier. Diese Hand kann oft gespielt worden. Der Grund dafür ist, dass, wenn Sie auch short-stacked Sie müssen aggressiver geworden und nehmen die Chancen zu erhöhen Ihren Stack, sonst werden die Blinds kümmern uns darum. Sie müssen bereit sein, einen Schritt nach dem Flop machen, indem Sie Ihre Chips schob, gewinnt Fold Equity in den Prozess der erste Spieler zu handeln. Und wer weiß, kann diese Hand traf auch groß und Ihnen noch mehr profitieren.

Schließlich sollten wir erwähnen den Fall, dass Sie, um eine Erhöhung vor dem Flop aus dem Small Blind zu entscheiden. Es wird allgemein als eine solide Strategie, um mehr nicht mit Ihrem größere Hände zu heben, aber die frühere Ihre Position.

Der Grund dafür ist, dass Sie die Chancen, dass Ihr Gegner folden, wenn Sie den Nachteil des Spielens aus früher Position haben wird zunehmen wollen. Aber Sie brauchen nicht so viel Raise vom Button als es Ihnen nichts ausmacht spielt die Hand nach dem Flop, wenn Sie in der letzten, zu handeln. Sie sollten daher eine Wette Größe des Pots oder sogar noch mehr (125% des Pots) aus dem Small Blind zu verwenden.

Beachten Sie, dass Sie vorsichtig sein müssen aus dem Small Blind und nicht allzu leicht durch die Billigkeit versucht sein, einen Topf geben. Seien Sie extrem aggressiv in später Position und werden extrem vorsichtig in früher Position und Ihren Geldbeutel quillt.

Artikel