pokertars top player

Wie Bluff bei Texas Hold'em

Bluffen ist ein wichtiger Pokerfähigkeiten nur durch längere Erfahrung erworben. Wie wir alle wissen, Bluffen beim Pokern ist die Kunst der Täuschung Ihre Gegner in ihn glauben zu machen, dass Ihre Hand viel stärker, als es wirklich ist.

Wenn Sie ein Meister der bluffen, werden Sie ein gefürchteter und respektierter Spieler am Pokertisch sein. Plus, unter einen Pot, dass Ihr Gegner sollte eigentlich zu gewinnen, ist ein berauschendes Gefühl. Wenn Sie nicht in eine Position bekommen können, wo Ihre Bluffs glaubwürdig sind, dann wäre es besser, mit einem go beim Blackjack online statt, wo bluffen nicht erforderlich ist. Oder Sie könnten prüfen, spielen Online-Poker, wo Bluffen ist viel einfacher, abziehen.

Beachten Sie, dass bei den niedrigen Stakes Tischen von NLHE und sogar der Mitte Stakes Tischen, Bluffen ist nicht für den Sieg notwendig. Aber wenn Sie die Poker-Leiter zu erklimmen oder einfach nur ein solides Poker Spieler werden wollen, müssen Sie üben und zu erobern bluffen.

Anatomie eines Poker Bluff

Hier sind ein paar Ratschläge auf Ihr Poker bluffen Fähigkeiten zu verbessern.

Sie müssen glauben, dass Sie die Karten, die Sie tun zu haben, und handeln alle so, als ob du es getan hast. Ansonsten Ihre Bluffs leicht ausgesetzt werden, und Ihre Glaubwürdigkeit Boden erreichen.

Zum Beispiel, stellen Sie sicher, genügend Chips in den Pot setzen, wenn Sie einen Bluff, sonst wird Ihr Gegner versucht zu sagen, und dies könnte leicht zu einem teureren gescheitert bluffen als der Preis, den Sie musste zahlen, um es zu einem Erfolg zu führen, zwingt jeden zu falten.

In anderen Worten, versuchen, die bei der Flop billig am Ende kostet Sie mehr durch den Fluss, wenn Sie mehrere Kugeln abfeuern den ganzen Weg und halten auf immer genannt.

Im Gegenteil, Sie müssen Angst in deiner Gegner zu vermitteln. Wenn Sie zu bluffen wollen, tun Sie es aggressiv, ohne dabei über Bord. Zum Beispiel, wenn Sie eine kleine Menge wetten, in einem großen Topf, wird Ihr Gegner nicht folden, wenn sie eine gute Hand haben. Sie müssen ausreichend, so wetten, dass die Borderline Hände zögernd falten, anstatt einen mit einem "es ist billig zu nennen ohnehin so lasst uns sehen, die nächste Straße"-Haltung.

Bluffen tritt vor und nach dem Flop.

Vor dem Flop ist Bluffen meist eine Frage der sogenannten blinden stehlen und restealing, dh verwenden Sie positionellen Vorteil mit beliebigen zwei Karten, um den Pot mit einem einzigen raise unbestritten zu nehmen. Aber dies ist ein besonderer preflop Strategie, die eigenen Artikel verdient. Hier sind wir vor allem reden nach dem Flop Bluffs.

Post-Flop, wenn der Flop Textur nicht unterstützen den großen Händen, wie 9-8-7 oder drei Karten der gleichen Farbe, ist dies ein guter Ort, um einen Bluff, der die geraden oder den Flush versuchen. Wenn Sie angerufen werden, ist es Zeit, um die Bremsen zu verwenden, wie Sie wahrscheinlich gegen eine Hand, die sich nicht scheut, dem Board sind.

Poker Bluffs und Ihr Bild

Eine besonders wirksame Strategie in Bezug auf Bluffs ist, indem eine Menge Bluffs starten. Wenn man erwischt wird einmal in eine Weile in einem kleinen Topf, Ihren Bluff enthüllt wird, und Sie werden als bluffer ausgesetzt werden, dh ein Spieler, dessen Einsätze befragt werden soll. Alternativ, wenn Sie einen erfolgreichen Bluff respektable Topf zu machen, blinkt Ihrer Hole Cards und Sie werden sicher sein, auf der Hass-Liste von einem oder mehreren Spielern zu erhalten.

Diese Art der loose-aggressive Bild ist großartig für Bluffs, wie die anderen Spieler versuchen, "get you". Offensichtlich, was Sie hoffen, zu erreichen, ist als den ganzen Weg mit einem Monster Hand, wenn Ihre Konkurrenten so frustriert sie nicht stattfinden kann es nicht mehr und möchte Ihnen eine Lektion bekommen. Sie haben sie auf Kipp gestellt.

Die besten Bluffs sind die Semi-Bluffs. Was dies bedeutet ist, dass im Gegensatz zu einem Bluff mit Luft, wo man absolut nichts und kann unmöglich gewinnen, wenn Sie zu einem Showdown gehen, ein semi bluff ein Bluff, wo Sie eine große Hand durch den Fluss kann betroffen ist. Zum Beispiel das Zeichnen auf eine Runner-Runner Muttern Flush Draw oder einem Gutshot gibt zwei Formen der Semi-Bluffs.

Semi-Bluffs sind ideal, da es zwei Möglichkeiten, wie Sie die Hand gewinnen können, sind. Entweder die anderen Spieler foldet oder Sie können mit etwas Glück und treffen Sie Ihre unentschieden.

Bluffen, ohne dein Ego

Wenn es leicht auf Abwege geraten, wenn bluffen, wenn Sie re-raiste erhalten oder als den ganzen Weg von einem loosen Spieler. Lassen Sie sich nicht Ihren Stolz zu zerstören Ihrer Bankroll. Es ist wichtig zu wissen, wann "Abbruch der Mission" und damit aufzuhören, indem mehr Chips in den Pot, wenn es wie Ihren Bluff aussieht wird scheitern.

Erfolgreiche Poker Bluffen stützt sich auf Ihre Fähigkeit, Ihre Gegner gut zu lesen und zu wissen, wenn man in einer guten oder schlechten Ort sind. Die Fähigkeit zu falten, nachdem Sie einen Bluff gestartet ist auch notwendig.

Achten Sie auf Ihre Gegner Stacks beim Bluffen. Ein kleiner Stapel ist viel schwieriger zu bluffen, wie der Spieler in einer "Falte oder schieben" Art von geistiger Rahmen ist, so kann er leichter entscheiden zu nennen oder gar zu erhöhen mit mittlerer Festigkeit Händen. Ebenso einen großen Stapel in einem Turnier können Sie ohne Risiko der Beseitigung nennen.

Die idealen Spieler für einen Bluff sind diejenigen mit etwa der gleichen Stack-Größe haben wie Sie. Sie neigen dazu, zu vermeiden potenzielle alles in Münzwürfe Situationen.

Interessanterweise Bluffs haben die meisten Aussicht auf Erfolg gegen feste einfache erfahrene Spieler. Versuchen Sie nicht, einen Bluff gegen Anfänger oder schlechte Spieler, weil sie nicht wissen, was Sie vertreten oder nicht in der Lage oder nicht willens zu falten. Paradoxerweise ist es einfacher zu bluffen erfahrene Spieler, weil sie wissen, dass Sie eine gute Hand haben, wenn Sie aggressiv wetten, und sie werden leichter falten.

Artikel